Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Jahresrückblick’

2014

Anstrengend, nervenaufreibend war mein Jahr 2014.

Es begann gleich mit 2 Todesfällen in der Familie (noch dazu am gleichen Tag). Das Jahr hat noch 13 Stunden; ich hoffe nicht voreilig zu sein, wenn ich sage: es waren Gott sei Dank die einzigen Todesfälle.

Mein Hauptthema dieses Jahr – wie an meinen Blogbeiträgen unschwer zu erkennen – war die Sanierung unserer Wohnung. Besonders die zweite Jahreshälfte war entsprechend turbolent mit 2 Umzügen, täglichen Baustellenbesichtigungen, viel Lärm, einiges an Ärger, viel Dreck. Als wäre der Sanierungskram nicht stressig genug gewesen, so durfte ich mich auch noch mit einigen Querelen privater Natur herumärgern. Im Laufe der Zeit, nicht zuletzt dank meiner Freunde und Familie, habe ich aber einen Weg gefunden damit umzugehen. Ich werde sicher auch in Zukunft noch einiges an Kraft brauchen, aber die werde ich haben.

Aber heute um Mitternacht werden wir glücklich auf unserem „neuen“ Balkon stehen und aufs neue, hoffentlich ruhigere Jahr anstoßen. Den Sekt haben wir zuvor aus unserem neuen großen Kühlschrank aus unserer herrlichen neuen Küche geholt. Dafür haben wir auf Sommerurlaub verzichtet und es nicht bereut.
Ein wenig konnte ich mein Fernweh im Oktober kurieren, als ich für ein paar Tage in Luxor war.

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und immer liebe Menschen um Euch herum!

Advertisements

Read Full Post »